In Bezug auf Vermögensberatungsleistungen ist der Steuerberater im Zuge der Steuerrechtspflege nur den Interessen seiner Mandanten verpflichtet. Dadurch hat er die Möglichkeit Ihnen eine besonders objektive Vermögensberatungsleistungen zu bieten. Ihr Steuerberater kennt Ihre finanzielle Situation und ist deshalb auch in der Lage Ihnen in Vermögensangelegenheiten besten Rat und Empfehlungen anzubieten.

Beratungen beinhalten allgemeine Anlageempfehlungen, Fragen der Vorsorge bis hin zur Nachlassplanung unter Berücksichtigung erbschaftssteuerlicher Fragen. Bei der Planung der Vorsorge ist besonders die Altersversorgung zu erwähnen. Ihre Steuerberaterung unterstützt Sie hier, ihre persönlichen Versorgungssituation zu ermitteln. 

Bei der Vermögensberatung wird Ihr Steuerberater im Normalfall zunächst Ihre individuelle finanzielle Situation analysieren und Ihre Anlageziele ermitteln.

Auch die Frage, ob Sie ein eher rendite- oder sicherheitsorientierter Investor sind wird erörtert. Ihr Steuerberater erarbeitet unterschiedliche Strategien für Sie aus und gibt Ihnen mehrere Alternativen der Vermögensplanung zur Auswahl. Nach einem von ihm festgelegten Ablaufplan setzt er dann, die von Ihnen bevorzugte Vermögensgestaltung nach und nach um.

Altersversorgung- Vermögensberatungsleistungen

  • Analyse der Ist-Situation
  • Entwicklung einer Strategie für den Aufbau einer geeigneten Altersversorgung
  • Auswahl konkreter Finanzdienstleistungsprodukte
  • Immobilien – Vermögensberatungsleistungen

  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Begleitung von Immobilienkauf und -verkauf
  • Fertigung von Investitionsrechnungen unter Berücksichtigung von Steuer- und Liquiditätseffekten
  • Nachlass – Vermögensberatungsleistungen

  • Konzeptionierung Ihrer Nachlassgestaltung (nicht nur) unter steuerlichen Gesichtspunkten
  • Planung/ Begleitung von Schenkungen
  • Planung/ Umsetzung konkreter Erbregelungen


  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung



    Vermögensberatungsleistungen

    Man macht man sich ab einem gewissen Alter Gedanken darüber, wie man sein Vermögen am effektivsten auf die nächste Generation überträgt. Wartet man mit diesem Schritt bis zu seinem Tod, können auf die Erben eine große steuerliche Belastung zukommen, die man bei rechtzeitiger Planung vermeiden kann.
    Auch in der richtigen Formulierung eines Testamentes liegen steuerrechtliche Stolperfallen, die man durch eine richtige Beratung leicht umgehen kann. Damit ihre Erben nicht plötzlich mit einer steuerrechtlichen Situation konfrontiert sind, die sie nicht beabsichtigt haben, beraten wir sie bei der optimalen Ausgestaltung ihres Testamentes.
    Bei der Vermögens-, Nachlass- oder Insolvenzverwaltung können wir auch treuhänderisch tätig werden. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Fragen über die Schenkungsteuererklärung erörtert haben möchten.

    Steuerberater finden Sie über das folgende Suchformular: Bundesweite Steuerberatersuche oder bei Ihrer lokalen Steuerberaterkammer.